Steigerung der regionalen Bekanntheit durch die Unterstützung kleiner Vereine

“Firmen und Vereine unterstützen sich gegenseitig”
Es ist allseits bekannt, dass eine gut publizierte Werbung enorm zum Bekanntheitsgrad von Firmen, Unternehmen und Co. beiträgt. Macht man in der Öffentlichkeit auf sich aufmerksam, so bleibt man – bei origineller Werbung – schnell in den Köpfen der Leute hängen und diese erinnern sich bei entsprechendem Widererkennungswert schnell an die Reklame zurück. Nur so kann man sich dauerhaft von der breiten Masse der Konkurrenz abheben und an Bedeutsamkeit gewinnen. Doch welcher Weg eignet sich für solch einen Werbeeinsatz? Häufig werden Vereine (vor allem der eigenen Region) um Unterstützung gebeten – so wird dieser für das Einbringen der Werbung finanziell unterstützt und das Unternehmen kann sich bzw. seine Produkte anpreisen…

“Die Vielzahl von Werbemöglichkeiten”

Der Art und Weise, wie die Werbung vermittelt werden kann, sind kaum Grenzen gesetzt. So können Sporttrikots mit bestimmten Unternehmen bzw. Produkten bedruckt sein, bei Feierlichkeiten kann die verwendete Dekoration (z.B. Luftballons) mit dem entsprechenden Logo versehen werden oder aber bei großen Events wird per Lautsprecher direkte Werbung für die finanziell unterstützende Firma gemacht. 2 weitere Möglichkeiten werden nun im Folgenden gesondert erläutert:
Die auffällige Bandenwerbung ist eine äußerst beliebte und oft angewandte Werbemethode: aufgrund der großen Fläche, die mit der Werbung versehen wird, ist ein Übersehen kaum möglich. Besonders bei sportlichen Großveranstaltungen (Fußballspiele, Radrennen, usw.) sind die Vereine zum Einen auf finanzielle Unterstützung von entsprechenden Firmen angewiesen, zum Anderen profitieren diese von dem großen, regionalen Publikum. Durch auffallende Farb- und Wortspiele innerhalb der Werbung wird diese bei dem Publikum unbewusst in bleibender Erinnerung bleiben und den beabsichtigten Erfolg bringen.
Desweiteren können auch Pavillions und mit Werbung bedruckte Fahnen dazu benutzt werden, durch entsprechende Aufdrucke Eindruck zu hinterlassen. Da besonders Werbemittel für Kinder von großem Erfolg gekrönt sind, da diese jegliche Art von Spielzeug anziehend finden und die Eltern dadurch direkt mit dem Produkt konfrontiert werden, wird diese Art der Werbemöglichkeit oftmals gewählt. Von großer Beliebtheit sind daher Fahnen zu nennen, die bei fast jedem Event verteilt werden können. Auch entsprechend bedruckte Pavillions, die bereits aus weiter Ferne zu erkennen sind, sind bei jeder Feierlichkeit vorzufinden und treten mit der Werbung immer wieder auf. Sie können sowohl als Regen- oder Sonnenschutz, oder aber als Ort einer Aktion (Kuchenverkauf, Schminken,…) eingesetzt werden. So stellen sie immer wieder einen Mittelpunkt jener Feierlichkeit dar und bieten sich somit als Werbemöglichkeit besonders gut an.

“Eine Hand wäscht die Andere”

Aus den zuvor aufgeführten Methoden der Werbemöglichkeiten können sowohl die entsprechenden Firmen, als auch die auf finanzielle Unterstützung angewiesenen Vereine profitieren. Daher sollte sich das Publikum nicht zu oft über “zu viel” Reklame beschweren, da oftmals nur so Festlichkeiten oder Spiele der Vereine ermöglicht werden können.

Aktuelles

Anzeige

Mein Heimatverein