Hissfahnen / Ausleger-Hissfahnen

Unsere Hissfahnen werden im hochauflösendem 4cDigitaldruck auf hochwertigen 110g Polyestergewebe Fahnenstoff gedruckt. Kräftige Farben und Fotoqualität zeichnen unsere Hissfahnen bei langer Haltbarkeit besonders aus. Alle Hissfahnen werden mit Doppelsicherheitsnaht umnäht und haben ein Besatzband mit Kunststoffkarabiner an der Mastseite. Wir liefern die Hissfahnen also absolut hissfertig an Sie aus. Die Ausleger-Hissfahnen haben zusätzlich an der oberen Kante einen Hohlsaum zur Aufnahme der Ausleger Querstange (nicht im Lieferumfang enthalten!). Sollten Sie also einen Fahnenmasten mit Auslegerfunktion haben müssen Sie diese Artikelgruppe wählen.

Hissfahnen Button

Hissfahnen fertigen wir für Sie auch gerne in Ihrem Wunschmaß. Senden Sie uns hierfür einfach eine Anfrage per eMail und wir erstellen Ihnen ein individuelles Hissfahnen Angebot.

Hissfahnen für Fans

Wenn die wichtigen Damen und Herren in Brüssel wieder einmal die Geschicke Europas lenken wollen, sind sie unverzichtbar: Hissfahnen. Mit den Nationalfarben aller europäischen Länder zieren sie die imposanten Gebäude, in denen die Zukunft Europas entschieden wird. Manchmal sind es aber auch nur Verordnungen, die kein Mensch versteht. Wie dem auch sei, Hissfahnen sind als Mittel, sich zu präsentieren, einfach wichtig. Sie zeigen Präsenz und Stärke und demonstrieren die Individualität. Und das natürlich nicht nur in Brüssel.

Das Besondere der Hissfahne

Keine große Sportveranstaltung kommt ohne Hissfahnen aus. Ob nun national oder international, die Hissfahnen gehören einfach dazu. Während sie einerseits Größe und Stärke repräsentieren können, eignen sie sich darüber hinaus, um ein Gefühl der Gemeinschaft und Verbundenheit zu zeigen. Das Besondere an der Hissfahne sind ihre speziellen Eigenschaften. Sie ist aus sehr dünnen Stoffen gefertigt, dünner als die meisten anderen Fahnen. Trotzdem erweist sie sich als extrem stabil. Das Gute an dem dünnen Stoff ist, dass nur ein sehr leichter Wind nötig ist, um die Fahne in Bewegung zu bringen. Die Chance, dass die Hissfahne schnell stolz im Wind weht, ist also überdurchschnittlich groß. An der Hissfahne integriert sind in der Regel stabile Haken. Auch Wunsch besteht auch die Möglichkeit, sich den Fahnenmast gleich mitliefern zu lassen. Üblicherweise ist das günstiger, als sich den Mast separat zu kaufen.

Auf die Größe der Hissfahne kommt es an

Hissfahnen vom AllesdruckerManchmal kommt es eben doch auf die Größe an. Eine Hissfahne als Werbefahne erzielt ihre Wirkung unter anderem dadurch, dass sie auffällt, auch wenn man sich weiter entfernt von ihr befindet. Daher ist es auch so wichtig, dass das Material dünn und leicht ist. Je größer die Hissfahne, desto mehr Wind wird benötigt, um sie in Bewegung zu versetzen. Es sei denn, sie ist besonders leicht. Hissfahnen in der Größenordnung 150 mal 500 cm sind keine Seltenheit, sondern eher die Regel. Nicht immer ist eine solche Größe aber angemessen. Wer vor seinem Vereinsheim eine wehende Fahne an einem Mast positionieren will, wählt unter Umständen eine kleinere Fahne. Die Größe der Hissfahne in Relation zum Gebäude sollte in einem vernünftigen Maßstab sein. Anflüge von Größenwahn können hier leicht ein verzerrtes Bild ergeben. Es mag zwar auf die Größe ankommen, doch das bedeutet nicht, dass das Größte auch automatisch das Beste sein muss. Selbst Hissfahnen von 40 mal 60 cm können die richtige Wahl sein, solange sie sich optimal in das Gesamtbild einfügen.

Der richtige Druck bei Hissfahnen

Die beste Hissfahne taugt nichts, wenn die Qualität des Drucks nicht überzeugend ist. Daher sollte man sich in jedem Fall für hochauflösenden Druck entscheiden. Wer sich seine Vorlage als Werbefahne in 4 c Digitaldruck realisieren lässt, ist in jedem Fall auf der sicheren Seite. Die Farben müssen durch Brillanz und Detailgenauigkeit überzeugen, sonst wirkt die Fahne nur halb so gut. Des weiteren muss die Hissfahne über ein ausreichendes Maß an Stabilität verfügen. Doppelsicherheitsnähte sind in jedem Fall Pflicht, wenn man eine gute Fahne wünscht. Außerdem empfiehlt es sich, Besatzbänder mit Kunststoffkarabinern an der Mastseite zu verwenden. Das führt zur weiteren Belastbarkeit der Hissfahne.

Hissfahne Längs oder hoch, kurz oder lang

Bliebt doch die Frage zu klären, wie man seine Hissfahne am besten am Mast anbringt. Die größte Wirkung erzielt man wohl, wenn man die Fahne mit der kurzen Seite am Mast befestigt. Wenn die Fahne im Wind weht, wirkt sie eindrucksvoller, als wenn man die lange Seite am Mast festmacht. Trotzdem wird in vielen Fällen die lange Seite am Mast gewählt, und das hat gute Gründe. Zu einen wird mehr Wind benötigt, wenn man die Fahne an der kurzen Seite befestigt hat. Die Hissfahne muss in ihren ganzen Länge vom Mast wehen, das gelingt nicht immer, selbst wenn der Stoff dünn und leicht ist. Der zweite Grund ist nicht weniger pragmatisch. Hissfahnen, die an der kurzen Seite befestigt werden, brauchen einfach mehr Platz zur Seite weg. Wenn der nicht vorhanden ist und die Fahne gegen Bäume oder Gebäudeteile geweht wird, ist ein Großteil der Eleganz zum Teufel. Das sollte man in jedem Fall vermeiden, denn Eleganz ist genau das, was einen wesentlichen Teil der Hissfahnen ausmacht.

Aktuelles

Anzeige

Mein Heimatverein