Mit Amateuren nichts gemein: So attraktiv ist die 3. Fußball-Liga

Zuschauerrekorde, hohes Spielniveau und anständige Gehälter – die 3. Liga fristet in Deutschland kein reines Nischendasein mehr. Wir werfen an dieser Stelle einen genaueren Blick auf die Spielklasse, in der in Deutschland scheinbar das öffentliche Interesse beginnt.


fussball03

Zuschauerrekorde trotz kleiner Stadien

Die 3. Liga ist die dritthöchste Liga im deutschen Profifußball und anders als die räumlich aufgeteilte Regionalliga genauso einheitlich wie die 2. und 1. Liga. Sie wurde vor etwa sechs Jahren eingeführt und hat sich seitdem vor allem in der Qualität merklich gesteigert. Mit bekannten Vereinen wie Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden, Energie Cottbus oder dem MSV Duisburg sowie eher unbekannten Regionalaufsteigern wie dem SG Sonnenhof Großaspach erreicht diese dritthöchste deutsche Spielklasse ein erstaunlich großes Publikum. Auch auf Wettportalen wie digibet.com ist das Interesse an den Partien der 3. Liga recht hoch.

Mit der zweitbesten Zuschauerzahl überhaupt in der Geschichte der 3. Liga endete zuletzt die abgelaufene Saison 2013/2014. In konreten Zahlen ausgedrückt kamen zu den 380 Begegnungen der regulären Spielzeit insgesamt 2.295.762 Zuschauer. Pro Partie ergibt sich demzufolge eine Zuschauerzahl von 6041, was angesichts der vereinzelt doch recht kleinen Stadien ziemlich gut ist. Es gibt in diesem Zusammenhang selbstverständlich auch spezielle Vorgaben des DFB. So musste zum Beispiel Holstein Kiel das Holsteinstation aufwendig renovieren, bevor es erneut als „Drittliga-tauglich“ eingestuft wurde.

3. Liga – für Trainer und Spieler attraktiv

Ob Christian Ziege als Trainer von SpVgg Unterhaching oder wertvolle Spieler wie Cristian Fiél von Dynamo – die 3. Liga ist schon lange nicht mehr nur das Auffangbecken für ohnehin schon fast verrenteten Erstliga-Senioren oder chancenlosen Amateur-Aufsteigern. Die Spielklasse ist attraktiv geworden, was wiederum Sponsoren und Investoren anlockt. Auch für die Nachwuchsförderung ist eine starke 3. Liga in Deutschland wichtig.

Bild: © iStock.com/Aksonov

Aktuelles

Anzeige

Mein Heimatverein